Die 4 Schritte der GFK

  1. Beobachtung: Wenn ich sehe/höre…
  2. Gefühl: …dann bin ich…
  3. Bedürfnis: …weil mir…wichtig ist.
  4. Bitte: Wärst du bereit…

 

+ Feedback-Fragen, je nach Bedarf:

  • Wie geht es dir damit, wenn du das hörst? (Beziehungsfrage)
  • Magst du mir sagen, was bei dir angekommen ist? (Verständnisfrage)

Diese Frage steht am besten am Anfang des Gesprächs:

  • Was genau meinst du damit? (Klärungsfrage)

PS: Dazu gehört der Beitrag: https://www.lichtfinder.com/was-ist-gfk-und-was-will-sie/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar